Breuer Arnt Cobbers

CHF 30.00

inklusive MwSt.

Marcel Breuer war einer der bedeutendsten Gestalter und Architekten der Moderne. Auf seinem Freischwinger Cesca wippt man noch heute beschwingt durch den Alltag. Als Architekt baute er u. a. das UNESCO-Gebäude in Paris, zahlreiche innovative Einfamilienhäuser und Grossprojekte wie Universitäts- und Verwaltungsgebäude.„Moderne Architektur ist kein Stil, sondern eine Einstellung.“— Marcel Breuer Der Autor:Carlo McCormick ist in New York zu Hause und Popkulturkritiker und Chefredakteur des Magazins Paper. Er ist Autor zahlreicher Bücher, Monog... Mehr Erfahren

... Größentabelle

Julia MY BENI Support

Kostenlose Beratung
Erhalte jederzeit eine persönliche Beratung über das Kontaktformular oder unseren Livechat

Kostenloser Versand

Kostenloser Versand in der Schweiz & EU

Rückgaberecht(1)

14 Tage Rückgaberecht

Sicher Einkaufen

256-Bit-Verschlüsselung

Marcel Breuer war einer der bedeutendsten Gestalter und Architekten der Moderne. Auf seinem Freischwinger Cesca wippt man noch heute beschwingt durch den Alltag. Als Architekt baute er u. a. das UNESCO-Gebäude in Paris, zahlreiche innovative Einfamilienhäuser und Grossprojekte wie Universitäts- und Verwaltungsgebäude.
„Moderne Architektur ist kein Stil, sondern eine Einstellung.“
— Marcel Breuer

Der Autor:Carlo McCormick ist in New York zu Hause und Popkulturkritiker und Chefredakteur des Magazins Paper. Er ist Autor zahlreicher Bücher, Monografien und Kataloge zu zeitgenössischer Kunst und Künstlern, u. a. Beautiful Losers: Contemporary Art and Street Culture, The Downtown Book: The New York Art Scene 1974-1984 und Dondi White: Style Master General. Er hat ausserdem für Art in America, Art News, Artforum und zahllose andere Publikationen geschrieben.Der Kurator:Marc & Sara Schiller gründeten 2001 das Wooster Collective, eine Website, auf der die vergängliche Kunst aus den Strassen in aller Welt gezeigt und gewürdigt wird. Das Kollektiv, das im New Yorker Stadtteil SoHo angesiedelt ist, präsentiert mit seiner Serie „Wooster On Paper" die Werke internationaler Künstler in Büchern mit limitierter Auflage.Die Herausgeberin:Ethel Seno fand nach ihrem Studienabschluss am College of Letters der Wesleyan University zu TASCHEN. Sie arbeitete mit William Claxton an Jazzlife und New Orleans 1960 und mit David LaChapelle an Artists & Prostitutes und Heaven to Hell. Sie ist in Tokio aufgewachsen, fühlt sich am wohlsten in urbanen Grossstädten und wohnt derzeit in Los Angeles.

Autor: Arnt Cobbers 
Grösse: 26x 21 cm
Seitenzahl: 96 S.
Verlag: Taschen Verlag 
Sprache: Deutsch
Einband: Fester Einband
Erscheinungsjahr: 2017

Sicheres & bequemes bezahlen

visa mastercard paypal applepay twint klarna rechnung

...
...

Marokko im Herzen.

Weiche Hügel, Wärme der Sonne, Stille, in der Ferne hört man die Schafe, auf den Hügeln breiten sich die Teppiche zum trocknen aus, farbige flächen in der sonst so ruhigen Landschaft. Dieses Bild bietet sich dem Betrachter, wenn man die Teppichregionen in Marokko besucht.

...
...

Jedes Stück ein Unikat

Jeder unserer Teppiche, ob auf Mass oder Einzelstück wird in Marokko von Hand gefertigt. Jedes Stück ist ein Unikat. Die Schlichtheit und Gemütlichkeit der handgeknüpften Meisterwerke haben bereits grosse Gestalter wie Le Corbusier, Charles und Ray Eames oder Alvar Aalto zu schätzen gewusst und sie in ihren Projekten und Wohnräumen eingesetzt. In einem Quadratmeter Teppich steckt nicht nur viel Wolle, sondern auch sehr viel Können, Zeit und Hingabe der Knüpferinnen aus dem Atlasgebirge. Nach dem Knüpfprozess werden die Teppiche sauber gekämmt, mehrere Male gewaschen und geschoren, bevor sie bereit für die Wohnzimmer sind. In jedem Teppich den wir unseren Kunden liefern dürfen steckt ein Stück Marokko mit seiner ganz eigenen Geschichte