Freier Versand

Homestory: My Beni x Housesafari

MY BENI hat David Widmer in seiner Wohlfühloase besucht. Hautnah haben wir sein ästhetisches Gespür für Interieur kennengelernt. Seine Interessen verbindet er gekonnt in seinem Beruf als Einkäufer für GALAXUS für Möbel und Beleuchtung und in seinem Interior-Design-Blog HOUSE SAFARI. Kommt mit auf unserer Entdeckungsreise in David Widmers Einrichtungsdschungel.

...
...
...

Unsere Safari durch Davids Heim führt uns in sein Arbeitszimmer. Lebhafte Farbakzente in erdigen Tönen werden durch geradlinige Formen, wie durch den Teppich ‘CRYON’ und der Wandgestaltung eingesetzt. Der orange EAMES CHAIR rundet das Raumkonzept ab. Sein unglaubliches Gespür für Inneneinrichtung transformiert den 60s-Flair in den heutigen Zeitgeist.

Zu unseren Teppichen
...
...
...
...
...

Der Raum seiner Ruhe ist ein Zusammenspiel aus kühlen Materialien, wie Chrom und warmen Farben, wie dem schokoladigen Orange. Mit Feingefühl mischt er die geometrischen Linienführungen der Möbel und des Kunstwerks. Als Kontrast setzt David natürliche Materialien, wie den Teppich ‘MANDALES’ und den Freischwinger mit einer Sitzfläche aus Bast, gegenüber.

Zu unseren Teppichen ...
...

Das Esszimmer ist von Davids Reisen nach Afrika inspiriert. Dezent gesetzte Akzente in Form von Skulpturen reichern die Konversationen des Esstisches an. Seine Eindrücke hat er in seinen Lebensraum eingebunden. Ein Austausch spannender Erlebnisse macht diesen Raum zum perfekten Ort des Verweilens.

Zu unseren Teppichen
...
...
...

Auf dem Weg in das Schlafzimmer ziehen uns Davids Arrangements seiner Pflanzen und Blumen in den Bann. Sie wirken wie lebendige Skulpturen in seinem Dschungel. Sein einzigartiger Blick für farbliche Details macht sich in den Zwischenräumen bemerkbar. Die Farben von dem Vintage-Teppich ‘DAHAB’ spiegeln sich wieder in den frischen Früchten. Durch die Kommode aus dunklem Holz und ihren markanten Griffen fühlt es sich, wie eine Reise in ein anderes Land an. Zu unseren Teppichen

...
...