Freier Versand

Zu Hause bei Maya & Marc

...

Mit Blick auf den Zürichsee

Vor wenigen Wochen durften wir Maya und Marc in ihrem Zuhause in Zürich besuchen. Das befreundete Paar bewohnt eine stilvolle, helle Attikawohnung am oberen Zürichberg. Die grosse Fensterfront lädt zum Blick über See, Stadt und Üetliberg ein – draussen ein schöner Herbsttag. Während des Sonnenunterganges erleuchtet die ganze Wohnung in goldenem Glanz. „Die beste Zeit zum Fotografieren“ – meint Maya. Hier stellen wir die zwei vor und teilen Einblicke in ihren Alltag und Einrichtung mit euch. Zu unseren Teppichen

...
...

Maya arbeitet im Bereich Social Media Marketing in der Luxusgüterindustrie und wirkt zudem als Influencerin. Ihr ansprechendes Instagramprofil @mayajimnz inspiriert in den Bereichen Architektur, Mode, Kunst und Food. Schnell werden dabei ihre mexikanischen Wurzeln spürbar. Marc ist Partner in einer Kreativagentur und Mitgründer beim Schweizer Label für Traubenschorle Adam und Uva.

...
...

Raffinesse im Detail

Die Kreativität der beiden Bewohner spiegelt sich in der Wohnung wider: Klassische, zeitlose Designmöbel gekonnt gespickt mit ausgesuchten Einzelstücken von Reisen. Man finden hier kuratierte Gegenstände und bewusst platzierte Bücher zu Architektur, Kunst oder Mode, wobei Leerraum und Minimalismus nicht vernachlässigt werden. Die Einrichtung lässt Luft zum Atmen und strahlt viel Ruhe aus. Neben dem Teppich Mandales finden sich auch weitere My Beni Stücke in der Wohnung. So zum Beispiel die ‘Zigzag-Vase‘, ein graues ‚Baumwollplaid‘ über dem grünen Sofa oder die elegante Vintage-Schale, die man exklusiv bei uns im Showroom findet.

...
...

Neuer Begleiter: Mandales

Der klassische My Beni Teppich ‚Mandales‘ vor dem grünen Ledersofa und Eames Lounge Chair steht im Zentrum der Wohnung. Die harmonisch eingerichtete Ecke mit der grossen Bananenpalme fällt sofort ins Auge, sobald man die Wohnung betritt und ist eines der Highlights der durchgedachten Räume. Der handgefertigte Wollteppich wurde schnell zum zentralen Aufenthaltspunkt der Wohnung. Hier wird gelesen, gelacht und genossen. Der zurückhaltend-schlichte Teppich strahlt Ruhe aus, bildet einen schönen Kontrast zum dunklen Holzparkett und bettet sich fantastisch in die Attikawohnung ein. Und auch die Hündin hat schnell an dem weissen Begleiter Gefallen gefunden und mag den Teppich besonders gerne als Platz zum Ausruhen.

Zum Teppich "Mandales"
...
...

Gemeinsam zu Tisch

Der grosse Holztisch vor der offenen Chromstahlküche lädt ein zu gemeinsamen Abenden mit gutem Essen, lieben Freunden und einem Glas Rotwein. Das dunkle, patinierte Holz kontrastiert mit der minimalistischen Küche und wird abends von der verspielten Menu Leuchte erhellt. Am Shooting-Tag wurden darauf Früchte aus der grünen halbglasierten Tamegroute-Schale serviert. Wie bei vielen dient auch hier der Tisch spätestens seit der Pandemie vermehrt als Homeoffice – Hündin Peaches immer mit dabei. 

Zu den Tamegroute Schalen Zu unseren Holzschneidebrettern
...
...

Entdecke unsere Teppiche

Alle Produkte einsehen
... ... ... ... ... ...
... ... ... ... ... ...